Mineralienbörse Lollar 2018

Am Sonntag, dem 4. März 2018 findet zum 23. Mal die internationale Mineralien- und Fossilienbörse im Bürgerhaus in Lollar (Holzmühler Weg 78) in der Zeit von 10.00 - 17.00 Uhr statt. Das beeindruckende Angebot der mehr als 45 Aussteller bietet an diesem Sonntag viel zu entdecken. Auf Sie warten neben den verschiedensten Mineralien und Fossilien ein großes Angebot von handgefertigtem Schmuck aus Edelsteinen sowie Fachliteratur und Zubehör, welche Sie bereits für wenig Geld erwerben können.


Bereits in den vergangenen Jahren bekamen Sammler, Mineralienbegeisterte jeden Alters, aber auch absolute Laien auf der Mineralienbörse Lollar bei den letzten Sonderausstellungen einiges geboten. Auch im Jahr 2018 gibt es selbstverständlich erneut eine Sonderausstellung. Das Thema wird bald bekannt gegeben!

 

Für das leibliche Wohl ist in großem Umfang auf der Lollarer Mineralienbörse durch ein vielfältiges Kuchenbüffet, frischen Kaffee, selbstgemachte "Glück Auf"- Waffeln, Würstchen, belegte Brötchen u.v.m. gesorgt.

 

Für alle Kinder und Jugendlichen bis 16 ist der Eintritt selbstverständlich frei (Erwachsene 2 € p.P.). Im Eingangsbereich wartet auf jedes Kind eine kleine Überraschung.

 

Eine tolle Gelegenheit für einen sonntäglichen Ausflug für Jung und Alt oder die ganze Familie.

 

 

Ort: Bürgerhaus Lollar, Holzmühler Weg 78, 35457 Lollar, geöffnet So. 10.00 - 17.00 Uhr. 

 

Bild 1: Azurit Tsumeb, Namibia | T. Finke

Bild 2: Goldschmied aus Butzbach


News

  • Einen ausgewählten Einblick in die Angebotsvielfalt der Aussteller der Mineralienbörse Lollar 2017 finden Sie hier.